Klima-Innovationspreis Niedersachsen 2021 – Vorreiter für Klimaschutz in der Wirtschaft gesucht

Das Niedersächsische Umweltministerium sucht Unternehmen, die mit ihren innovativen Produkten, Entwicklungen und Dienstleistungen eine Vorreiterrolle für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit einnehmen. Mit dem „Klima-Innovationspreis Niedersachsen“ soll vorbildliches unternehmerisches Engagement im Klimaschutz gewürdigt werden. Durchgeführt wird der mit 10.000 Euro dotierte Preis von der Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit (NAN).

Neben dem bundesweiten Innovationspreis für Klima und Umwelt vergibt auch das Niedersächsische Umweltministerium nun bereits zum zweiten Mal einen eigenständigen „Klima-Innovationspreis“, nachdem es im vergangenen Jahr erstmals im Rahmen der Innovationspreise des Landkreises Göttingen diesen ausgelobt hatte. Der niedersachsenweit ausgeschriebene Preis zeichnet Unternehmen aus, die mit ihren Innovationen einen Beitrag zum Schutz der Umwelt unter besonderer Berücksichtigung des Klimawandels und der Nachhaltigkeit beitragen und damit die Transformation der Wirtschaft in Richtung Klimaneutralität aktiv mitgestalten. Mit dem Wettbewerb soll der deutlich gestiegenen Bedeutung von Klimaschutz und Nachhaltigkeit für Unternehmen Rechnung getragen und niedersächsischen Vorreitern eine Bühne geboten werden.

Bewertungskriterien: Die Klima-Innovation eines Unternehmens sollte einen Beitrag zum Klimaschutz und zur klimaneutralen Wirtschaft sowie zur sozialen und zur wirtschaftlichen Nachhaltigkeit im Betrieb leisten. Dabei kann es sich um eine Produkt- oder Prozessinnovation, um eine innovative Dienstleistung oder um die klimafreundliche Organisation des Unternehmens handeln.

Teilnehmen können gewerblich tätige Unternehmen, die ihren Sitz in Niedersachsen haben – unabhängig von Rechtsform, Größe oder Branche. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Mai 2021. Die Preisverleihung findet am 27.September 2021 gemeinsam mit dem Innovationspreis des Landkreises Göttingen im Deutschen Theater Göttingen statt.

Die NAN ist ein Kooperationspartner der VEA-Initiative „Klimafreundlicher Mittelstand“. Gemeinsam ist unser Ziel, Betriebe auf die umfangreichen Beratungsangebote zu den Themen CO2-Fußabdruck, der Steigerung der Energieeffizienz und des Einsatzes erneuerbarer Energien sowie zu Fördermöglichkeiten aufmerksam zu machen und auf diesem Wege die Transformation der niedersächsischen Wirtschaft zu unterstützen.

Daher möchten wir Sie dazu ermutigen an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Nutzen Sie jetzt die letzte Gelegenheit vor Bewerbungsstopp und zeigen Sie Wirtschaft und Gesellschaft Ihren innovativen und klimafreundlichen Fortschritt. Alle Information rund um den Klima-Innovationspreis Niedersachsens, sowie zum Einreichen der Bewerbung finden Sie auf www.klima-innovationspreis.de.