Klimaneutralität - Der Mittelstand geht gemeinsam voran

Das Ziel ist klar: Den Klimawandel stoppen. Deshalb hat sich Deutschland – wie über 60 andere Länder auch – verpflichtet, bis 2045 (Europa bis 2050) klimaneutral zu werden. Die Politik stellt die Weichen dafür, diesen Weg sozial und wirtschaftlich verträglich zu gestalten. In der Verantwortung, Klimaneutralität zu erreichen, stehen alle: Energieversorger, Unternehmen, Kommunen und jeder Verbraucher.

Die VEA-Initiative Klimafreundlicher Mittelstand unterstützt mittelständische Unternehmen dabei, klimafreundlicher zu agieren und CO2 einzusparen. Wir zeigen auf, warum klimafreundliches Handeln sinnvoll ist, wie man damit Kosten senkt und die Klimaschutzanforderungen der Kunden besser erfüllt. Die Angebote der Initiative begleiten und befähigen Unternehmen auf ihrem individuellen Weg zu einer besseren CO2-Bilanz. Und gemeinsam geht es besser, deshalb setzt die VEA-Klimainitiative auf den regen Austausch von Best-Patrices und erfolgreichen Maßnahmen der Mitglieder untereinander.

Unser Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Mittelstands und den Produktionsstandort Deutschland trotz ambitionierter Klimaschutzziele zu sichern. Die Initiative setzt sich dabei in der Politik für Rahmenbedingungen ein, die ein klimafreundliches und gleichzeitig wirtschaftliches Handeln ermöglichen.

Unsere Themen

Zu allen Themen

Kernpunkte des EU-Reformpaketes Fit for 55

Die Europäische Kommission hat den ersten großen Wurf ihres Reformpakets Fit for 55 vorgestellt. Damit stellt die EU die Weichen zur Erreichung der…

Weiterlesen

Nicht immer gelingt der Klima-Durchblick

Die Unterschiede von Klimaneutralität, CO2-Neutralität und Treibhausgasneutralität einfach erklärt.

Weiterlesen

Die Initiative

Erfahren Sie mehr über unsere Motivation, unsere Ziele und Arbeitsweise. Wir stellen uns vor: Unsere Mitglieder und der Initiator.

Mehr erfahren

Klimafreundlicher Mittelstand

Klimaschutz und Wettbewerbsfähigkeit im Einklang: Welche Herausforderungen sind zu meistern? Welcher politischen Rahmenbedingungen bedarf es?

Mehr erfahren

Klimafreundliches Handeln

Werden Sie Mitglied - lassen Sie sich beraten - reduzieren Sie CO2-Emission – bleiben Sie wirtschaftlich konkurrenzfähig.

Mehr erfahren

Eine Auswahl unserer Angebote

Workshop CO₂-Neutralität

Den unternehmenseigenen CO2-Fußabdruck berechnen und einen individuellen Maßnahmenplan festlegen.

Mehr erfahren

Energieflussvisualisierung

Dank Visualisierungssoftware Energieflüsse im Unternehmen transparent und kontinuierlich abbilden.

Mehr erfahren

REGINEE Kompakt

Gemeinsam im Netzwerk für kleine Unternehmen Erfahrungen austauschen und die eigenen CO2-Emissionen reduzieren.

Mehr erfahren